Die Krautwerkstatt - Produktion

Die Krautherstellung im Kohlosseum zeichnet sich durch sein schonendes Gärverfahren aus, das von unserem Krautmeister Hubert Nickels entwickelt wurde. Dafür verwenden wir ausschließlich Bio-Kohl, denn nur der kommt ohne Kalium- und Stickstoff-Dünger aus. Dem Kohlgemüse wird mehr Zeit zum Wachsen gegeben, was wiederum die Pflanzenzelle stabiler macht und den Kohl knackig hält.

Im Gegensatz zum gängigen Dosensauerkraut, dem durch das starke Erhitzen 60 Prozent der Inhaltsstoffe verloren gehen, wird unser Sauerkraut in Spezialgläser abgefüllt und im verschlossenen Glas vergoren. Dadurch bleiben Vitamin C und Milchsäurebakterien erhalten. Das gärfrische Sauerkraut ist bekömmlicher und gesünder als das handelsübliche pasteurisierte Kraut.

Das Wesselburener Kraut wird mit besten "Luisenhaller"-Salz (9 Gramm auf 1 Kg Kohl) und selbstverständlich ohne weitere Zusatzstoffe verarbeitet. Der Clou ist - bei der Vergärung bilden sich Gase, diese können durch einen Spezialverschluss auf natürliche Weise entweichen. Dadurch hält sich das gärfrische und köstliche Kraut gekühlt ein halbes Jahr.

In unserem Onlineshop und auf unserem Bauernmarkt erhalten Sie das Sauerkraut sowie den Rotkohl im Glas aus eigener biologischer Herstellung!

Die Krautherstellung im Kohlosseum zeichnet sich durch sein schonendes Gärverfahren aus, das von unserem Krautmeister Hubert Nickels entwickelt wurde. Dafür verwenden wir ausschließlich Bio-Kohl,... mehr erfahren »
Fenster schließen
Die Krautwerkstatt - Produktion

Die Krautherstellung im Kohlosseum zeichnet sich durch sein schonendes Gärverfahren aus, das von unserem Krautmeister Hubert Nickels entwickelt wurde. Dafür verwenden wir ausschließlich Bio-Kohl, denn nur der kommt ohne Kalium- und Stickstoff-Dünger aus. Dem Kohlgemüse wird mehr Zeit zum Wachsen gegeben, was wiederum die Pflanzenzelle stabiler macht und den Kohl knackig hält.

Im Gegensatz zum gängigen Dosensauerkraut, dem durch das starke Erhitzen 60 Prozent der Inhaltsstoffe verloren gehen, wird unser Sauerkraut in Spezialgläser abgefüllt und im verschlossenen Glas vergoren. Dadurch bleiben Vitamin C und Milchsäurebakterien erhalten. Das gärfrische Sauerkraut ist bekömmlicher und gesünder als das handelsübliche pasteurisierte Kraut.

Das Wesselburener Kraut wird mit besten "Luisenhaller"-Salz (9 Gramm auf 1 Kg Kohl) und selbstverständlich ohne weitere Zusatzstoffe verarbeitet. Der Clou ist - bei der Vergärung bilden sich Gase, diese können durch einen Spezialverschluss auf natürliche Weise entweichen. Dadurch hält sich das gärfrische und köstliche Kraut gekühlt ein halbes Jahr.

In unserem Onlineshop und auf unserem Bauernmarkt erhalten Sie das Sauerkraut sowie den Rotkohl im Glas aus eigener biologischer Herstellung!

Filter schließen
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Zuletzt angesehen